Willi Raeithel, der viele Jahre auch eine Hengstzuchtstation in Fahrenbühl betrieben hat, züchtete seit 1967 deutsche Sportpferde mit Erfolg. Auf dem Bild ist er zu sehen mit der selbstgezogenen Prämienstute Windrose II.




Das Prämien-Hengstfohlen
B e n H u r
wurde im Mai 2021 geboren. Seine Mutter ist die leistungsgeprüfte Maiblume, ein gleichermaßen spring- und dressurbetontes Pferd von Abanos X Raphael (Westfalen). Der Vater des Fohlens ist Ben Benicio (HLP 2016: 8,85, Westfälischer Champion 2016); er stammt von Benico (Hochadel) und Fidermark ab. Ben Benicio selbst ist Vater von mehreren gekrönten Hengsten.

4. Foto: Mutter Maiblume
5. Foto: Vater Ben Benicio
Bereits verkaufte Stuten aus Fahrenbühler Zucht:

M i s s M a i
v.Rubicell X Don Diamond
Sie hat 2019 mehrmals die Dressurprüfung Klasse M gewonnen und war 2020 in der Dressurprüfung Klasse S platziert. Miss Mai gehört damit zu den besten Dressurpferden Bayerns.

Fahrenbühler Jungpferde von Mai bis November auf großflächigen Dauerweiden